Die für das Jahr 2020 angedachte Wanderwoche soll vom 03.06.2020 bis 10.06.020 stattfinden.

Der Standort für die Aktivitäten soll Endingen im Kaiserstuhl sein. Der Ort liegt zentral im Rheintal mit kurzen Entfernungen zum Elsass und zu den Vogesen sowie auch zum Schwarzwald. Einzelheiten zu Wander-, Kultur- und Freizeitaktionen werden derzeit noch ausgearbeitet.

Anmelden bei Mia Kühl, Tel.02465 300971 oder Helmut Muhr, Tel.02423 2946

2. Information Wanderwoche Breisgau 2020

 

Wir besuchen die Oberrheinebene mit Breisgau und Elsass,
zwischen Vogesen und Schwarzwald
zum Wandern, Kennenlernen und Geniessen.

 

Der Kaiserstuhl ist eine urzeitliche Vulkankette in der Oberrheinebene, zwischen Vogesen und Schwarzwald, die über Mischwälder, Weinterrassen, Obstgebiete und ausgedehnte Naturschutz-gebiete verfügt. In dieser sonnigen Region mit ihren Wiesen und Rebböschungen fühlt sich eine mediterrane Flora und Fauna mit seltenen Tierarten wie Bienenfresser und Gottesanbeterin eben so wohl wie exotisch anmutende Orchideen. Möglichst viel davon wollen wir erkunden.
Aber auch die Nachbarregionen wie der Schwarzwald mit Freiburg und Wutachschlucht, Colmar, die Elsassweinstraße und Strassburg, sind landschaftlich und kulturell ansprechend und interessant.
Das alles wollen wir in der Zeit vom 03.06.2020 bis 10.06.2020 auf unserer Wanderwochenreise gemeinsam und in lockerer Form kennenlernen.
Den jeweiligen persönlichen Neigungen entsprechend sind neben oder statt der Gruppen-wanderungen auch in freier Gestaltung z.B. Spaziergänge, Stadtbummel usw. möglich.
Die Konuskarte, die jeder Teilnehmer beim Einchecken ins Hotel erhält, berechtigt zur freien Benutzung der regionalen Busse und Bahnen, so das sich im Einzelfall über unsere Gruppenangebote hinaus, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten anbieten. Grundsätzlich kann sich jeder Teilnehmer zu jedem Anlaß aussuchen, ob und welcher Gruppe er sich anschließen möchte.

Mobilität:

Diese Wanderwoche unternehmen wir in Kooperation mit dem Reiseunternehmen Dressel-Reisen GmbH & Co.KG aus Langerwehe, dessen hervorragenden Service wir bereits auf mehreren Reisen kennen und schätzen gelernt haben. Neben der Fahrt ins Breisgau und zurück (auf der Hinreise mit kostenlosem Sektfrühstück) werden uns Christine und Uwe zu 2 Tagesfahrten ( 1 Bereich Elsassweinstraße und Strassburg und 1 Fahrt Bereich Freiburg-Colmar ) sowie bei den Wanderungen zu den Ausgangs- oder ab den Endpunkten vom bzw. zum Hotel mitnehmen.


Unterkunft
Verpflegung:

Das familiär geführte Hotel Engel in der Altstadt von Endingen ( 33 Zimmer mit Du/WC für insges. 58 Gäste, Restaurant mit badische Küche, Weinstübchen und großzügiges Nebenzimmer f. Reisegesellschaften) wird unsere Bleibe für die Wanderwoche sein.
Wir bewohnen Doppel- oder Einzelzimmer verschiedener Lagen auf 2 Etagen. Das Frühstück genießen wir als Buffet, das Abendessen als Drei-Gang-Menue.

Wandern:

An vier Tagen der Woche wollen wir die Gegend zu Fuß erkunden. Dabei schaffen wir den Kaiserstuhlpfad von Endingen bis Ihringen in 2 Tagesetappen sowie den Badbergpfad rund um die Bassgeige an einem anderen Tag. Im benachbarten Schwarzwald wandern wir durch die urige Wutachschlucht.
Die Wanderungen sind mit leicht bis mittel einzustufen. Moderate Steigungen sind zu schaffen. Wir benutzen gekennzeichnete Wanderwege.
Die Ausarbeitung der Wanderouten, die auch auf unterschiedliche Leistungs- anforderungen abgestimmt werden, erfolgt zur Zeit. Den angemeldeten Teilnehmern wird das betreffende Programmheft rechtzeitig ausgehändigt.

Kosten:

Der Reisepreis beträgt p.P. im DZ 657 €, EZ-Zuschlag 120 €.
Er ist in 2 Raten zahlbar, die erste zum 15. Januar 2020, der Rest zum 12.Mai 2020. Besonderheiten dazu auf separatem Blatt.
Nebenkosten wie etwa Schiffsausflug, Eintrittsgelder, Kurtaxe, Weinprobe etc. sind separat vor Ort zu zahlen.

Auskunft,
Anmeldung:

Für Auskünfte zu dieser Reise sowie auch für die Anmeldung dazu steht das Orgateam, Mia Kühl unter Tel. 02465 300971 und Helmut Muhr unter Tel. 02423 2946 zur Verfügung.
Falls gewünscht, bemühen wir uns um den Abschluß einer kostengünstigen Gruppen- Reiserücktrittversicherung.

Zu dieser Reise begrüßen wir auch gerne Teilnehmer, die nicht Mitglieder der Ortsgruppe Langerwehe des Eifelvereins sind, sich jedoch auch für die Gegend und die Art der Durchführung der Reise im Rahmen der vorstehenden Schilderung begeistern können.

Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Zeit.

 

Euer Planungsteam

Helmut und Mia 03.12.2020